Ein Herbst wie aus dem Bilderbuch

Heute habe ich WLAN und damit Verbindung zur Aussenwelt. Die Seminarteilnehmer werden in diesem Jahr nicht nur mit Motiven verwöhnt, sondern auch mit dem schönsten Herbstwetter. Das reicht von blauem Himmel mit den schönsten Wolken bis zu Nebelstimmungen. Als Motive gab es heute 12 Pferde ohne Zaun. Wo bekommt man das noch geboten? Das Wetter soll bis zum Abreisetag so bleiben. Auf Raufreif am frühen morgen müssen wir aber verzichten – dazu ist das Wetter zu schön. 80 Prozent der Teilnehmer sind NIKON-Fotografen mit DSLR. Viele haben aber den Vorsatz, auf leichtere Kameras mit Wechselobjektiven umzusteigen. Deshalb war die GH4 ein begehrtes „Schauobjekt“. Morgen sehen wir die ersten Bilder von Christine mit der Lytro. 2015 gibt es hier das Seminar „Almenrausch“ von Donnerstag bis Sonntag. Die ersten Anmeldungen sind eingegangen…

Wieder zurück in Erding. Wieder ein Seminar mit viel Glück, was das Wetter betrifft. Kein Wunder, dass die Teilnehmer mit vielen guten Motiven nach Hause fuhren. Selbst der Rückreisetag, heute am Samstag zeigte sich mit blauem Himmel, Wolken und Nebelfetzen von seiner besten Seite.

Selten sieht man mich mit dem Stativ. Aber das 100 bis 300 mm an der Panasonic Lumix GH4 zwingt mich dazu. Denn 300 mm entsprechen hier 600 mm - und damit wurde dieses Boot am Badesee aufgenommen.

Selten sieht man mich mit dem Stativ. Aber das 100 bis 300 mm an der Panasonic Lumix GH4 zwingt mich dazu. Denn 300 mm entsprechen hier 600 mm – und damit wurde dieses Boot am Badesee aufgenommen. Anschließend habe ich das Bild noch mit einem dezenten Preset versehen.

Hier wurde nur der Ausschnitt geändert. Pferdeauge aufgenommen mit 120 mm Brennweite. 3 der 12 Pferde folgten mir auf Schritt und Tritt. Da funktioniert es auch, ein Pferdeauge scharf zu bekommen.

Hier wurde nur der Ausschnitt geändert. Pferdeauge, aufgenommen mit 120 mm Brennweite (Objektiveinstellung ca. 60 mm). 3 der 12 Pferde folgten mir auf Schritt und Tritt. Da funktioniert es auch, ein Pferdeauge scharf zu bekommen. Panasonic Lumix GH4. Bei diesem Seminar kommt es weniger darauf an, wer beherrscht Photoshop sondern „wer kann nicht nur SEHEN sondern auch ERKENNEN.  Erstaunlicherweise gab es auch bei der „Blauen Stunde“ viele gute Aufnahmen.

 

Wieder ein neues Motiv zum Thema "Schilder". Ein Fotograf fehlt noch in der Sammlung.

Wieder ein neues Motiv zum Thema „Schilder“. Ein Fotograf fehlt noch in der Sammlung.

Baumgruppe im Rantental

Baumgruppe im Rantental

Aufgenommen mit dem 300 mm-Objektiv an der Lumix GH4. Entspricht 600 mm. Ebenfalls im Rantental aufgenommen.

Aufgenommen mit dem 300 mm-Objektiv an der Lumix GH4. Entspricht 600 mm. Ebenfalls im Rantental aufgenommen. Dort sind wir wieder im Juni 2015 zum ALMENRAUSCH.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Seminare von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar