Mit dem Smartphone in Kaufbeuren fotografieren – Workshop für die Jugend

Ein kostenloses Seminar für Jugendliche, die gerne mit dem Smartphone fotografieren, gab es während der noch laufenden Fotowochen in Kaufbeuren. Drei Bilder habe ich ausgewählt, bei denen man auch den Spaß und die unverkrampfte Haltung der Jugendlichen zur Fotografie sieht. Dass man mit dem Smartphone nicht nur fotografieren sondern auch Geld abheben könnte, zeigt das rechte Foto. Den ältesten Jugendlichen finden Sie ganz vorn an der Graffiti-Klagemauer. Er war gleichzeitig der Leiter dieses Seminars, Peter Ernszt. Wetten, dass dieses Jugendseminar sicher nicht das letzte Fotoabenteuer für die Kids war?

Ohne Titel

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Seminare von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar