Läden in Erding IX: 163 Stufen zum Arbeitsplatz

Gästeführerin Doris Bauer wartet auf Sie um mit Ihnen die 163 Stufen zu erklimmen. Der Eingang ist direkt hinter ihr.

Gästeführerin Doris Bauer wartet auf Sie, um mit Ihnen die 163 Stufen zu erklimmen. Der Eingang ist direkt hinter ihr zu sehen. Viel Wissenswertes erfahren Sie dann in den Räumen direkt unter der Uhr.

Doris Bauer ist in Erding bekannt, obwohl man bei ihrem „Geschäft“ etwas Luft, Zeit und Atem benötigt. Sie ist Gästeführerin seit Juli 2008. Angefangen hatte alles mit einer Turmführung von Herrn Pierrot, der aus gesundheitlichen Gründen aufhören musste. Mit der Zeit kamen bei ihr immer neue Führungen dazu. Ein Blick vom Turm (direkt unter der Uhr) ist nicht nur schön, wenn der Weihnachtsmarkt ist und wenn es auch einmal dazu Schnee geben würde. In neuen Jahr ist auch die Erlebnisführung „Meister & Mägde – Erding im 17. Jahrhundert“ wieder auf dem Programm.  Sie kostet 18 Euro, dauert 90 Minuten und man erfährt vieles über Erding. Diese Erlebnisführung wird begleitet von Schauspielern der Volksspielgruppe Altenerding und kleinen kulinarischen Kostproben.  Nächster Termin 18.4.2015 15.30 Uhr und 18 Uhr. Wer Termine für die Turmführung wünscht, hinauf über 163 Stufen, schaut am einfachsten auf www.erdig-tower-tours-de>>> Dort erfahren Sie alles über die diversen Führungen mit ihr und einiges Wissenswertes über den Turm. Wenn Sie in Erding am Schrannenplatz sind, dann schauen Sie doch einmal hoch zum Stadtturm. Wobei sich ein Blick von oben, möglichst mit Fotoapparat, noch mehr lohnt. Und wenn man die Geschichte dazu kennt, schaut man seine Bilder mit anderen Augen an.

Weitere Infos über Erding finden Sie hier >>>

Schreibe einen Kommentar