Der Spaß der Woche: Das ultimative Schnee-App

Schon lange habe ich auf meinem iPhone ein App, das mir ziemlich viele kreative Möglichkeiten liefert. Schnell und ohne ein teures Programm, das ich vielleicht auch noch mieten muss. Doch heute kommt ein Update dazu, das mir unter anderem diese Möglichkeit bietet: Schneegestöber in allen Variationen. Kleine Schneeflocken, große Flocken, wenig Flocken, viele Flocken. Habe ich das Problem jetzt nicht mehr, dass der Weihnachtsbaum-Verkäufer im Dezember nicht im Schneegestöber zu fotografieren ist? Während sich bei diesem App einige  Funktionäre der Amateur-Verbände jetzt sicher überlegen ob solche manipulierten Bilder zugelassen werden dürfen oder nur eine leichte Bildverbesserung sind, finde ich das App „den Spaß der Woche“. Kein Wunder, dass Jugendliche ihr iPhone lieben und auf eine zusätzliche „Knipse“ mit 480 Seiten Gebrauchsanweisung verzichten.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar