Eines von vielen lehrreichen Fotobüchern

Es gibt sehr viele Bücher von „Die Fotoschule…“ über  „wie kommt man zu besseren Fotos…“ bis über die „Gestaltung mit…“.  Fast 300 Bücher habe ich in fotoGEN in den letzten 9 Jahren vorgestellt. Meist solche, die ein „Sehr empfehlenswert“ oder „Empfehlenswert“ erhalten haben. Einige davon wurden später mit Preisen ausgezeichnet. Wer in die kreative Fotografie einsteigen möchte, findet viele Bücher, aber oft auch solche die eher weniger verständlich geschrieben sind oder Bücher, bei denen sich die Kreativität auf „verschwommene oder mitgezogene Bilder“ beschränkt. Ein interessantes Buch ist für mich „KREATIV FOTOGRAFIEREN“ von HARALD DAVIS aus dem Vierfarben-Verlag (jetzt bei Rheinwerk). Am Ende des Buches finden Sie 50 (!!!) Seiten mit Fragen an Sie und mit Übungsaufgaben, welche Sie sich als Download bekommen können. Fragen, die nicht üblich sind, wie in anderen Büchern. Alleine diese Aktion ist empfehlenswert. Besonders viele gute Bücher finden Sie in der jetzigen Ausgabe von fotoGEN>>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bücher von Detlev Motz. Permanenter Link des Eintrags.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 17 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.