Termin: 2. Oberstdorfer Fotogipfel vom 8. bis 14. Juni 2014

Schirmherr dieser Veranstaltung ist Thomas Hoepker

Schirmherr dieser Veranstaltung ist Thomas Hoepker

Und wieder ein Termin mehr, den man sich in seinen Fotokalender schreiben sollte. Es gibt eine Neuauflage des Oberstdorfer Fotogipfels. Drei großformatige Außeninstallationen begrüßen die Besucher. Die erste Installation bietet Aufnahmen des ehemaligen Art Direktors des Magazins stern, Thomas Hoepker. Auf einer weiteren sehen Sie Bilder des Fotojournalisten Hans-Jürgen Burkard. Die dritte Installation zeigt Motive der Mitglieder des Hamburger Fotografenverbands freelens. Zentrale Anlaufstelle ist erneut das Oberstdorf Haus. Neben einem Fotomarkt und einem Printcenter gibt es hier diverse Workshops. Achtung: Deutschlands bekannteste Photoshop-Trainerin und Buchautorin Maike Jarsetz bietet Seminare an. Ihre Lightroom-DVD kann man nur empfehlen und wurde in fotoGEN vorgestellt. Auch Hermann Will vom Fine Art Printer ist dort. Wer Professor Nobel von der Hochschule Hannover noch nicht kennt – dort kann er ihn kennen lernen. Seine Bildansichten decken sich aber eher weniger mit Fotos diverser Amateur-Verbände. Vor Jahren war ich bei einem Vortrag von ihm und konnte mich über die Ansichten nicht so begeistern. Heute gebe ich ihm in vielen Fällen recht. Er und seine Studenten stellen sich vor. Auch  Heinz Zak, Extremkletterer und Fotograf muss man gesehen haben. Mehr über diese Veranstaltung finden Sie hier und in fotoGEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar