Wir sind dran! fotoGEN für den Herbst mit einem Thema über den Herbst

QuerfotoGEN600

Das nächste fotoGEN erscheint ab Oktober und wird ab sofort im Querformat mit gut lesbarer Schrift erscheinen. Das heisst, die Ausgabe ist auch mit iPad besser zu lesen. Mehr über den Inhalt und was sich eventuell geändert hat, erfahren Sie in den nächsten Tagen. Zuerst ist aber die Jury am Werk, um die eingegangenen Papierbilder zu bewerten. Wieder werden 50 Motive zu sehen sein. Interessenten, welche die nächsten drei Wochen fotoGEN-Leser ab 1/2016 werden >>>, erhalten diese Ausgabe dazu. Eine Bestätigung erhalten Sie mit Erscheinung dieser oben gezeigten Ausgabe. Der Preis beträgt für 4 Ausgaben 15.- Euro (dazu kommt die Oktober bis Dezember-Ausgabe). Dafür erhalten Sie viel fotografischen Stoff. Tipp: Wir sind nicht auf Tests und Erfahrungsberichte spezialisiert (das finden Sie in allen Fotozeitschriften), sondern auf Fotos, Bildgestaltung und Tipps für Einsteiger. Verstärkt berichten wir auch über neue Apps und neue Programme, die einfach zu bedienen sind. In dieser Ausgabe finden Sie viele empfehlenswerte Bücher, denen wir auch das Prädikat „Empfehlenswert“ oder „Sehr empfehlenswert“ verliehen haben. Bei der Teilnahme am Fotowettbewerb erhalten Sie auch in Zukunft mit der Rücksendung der Papierbilder in Kurzform eine Bildkritik (oder auch Lob) der Juroren. Damit kann es Ihnen nicht passieren, dass sie Bilder ohne Chancen öfters zum selben Wettbewerb senden. Natürlich dürften Bilder mit einer guten Bewertung der Jury auch bei anderen Wettbewerben beste Chancen haben. Das sind Bilder ab 18 Punkten! Gezeigt werden Bilder in fotoGEN ab 20 Punkten.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar