Mai 032017
 

In den letzten Monaten und auch jetzt, kommt fotoGEN immer verspätet. Der Grund ist, dass ich mehr beim Augenarzt und in der Augenklinik München sitze, als vor dem Mac. Dies dürfte ab August ein Ende haben. Damit Sie die Kurzinfos über Zingst nicht zu spät erhalten, finden Sie jetzt unter www.magazin-fotogen.de >> auf diesen Seiten ein PDF, welches Sie kostenlos als Download bekommen. An dieser Stelle, wird es aber auch in Zukunft immer wieder einen Probeartikel zur freien Verfügung geben. Diese sind je nach Aktualität ein bis drei Monate verfügbar. fotoGEN-Leser (egal ob Einzelheft oder Abo, erhalten die Info über einen neuen Artikel über den Newsletter).) Sollten Sie bei der genannten „Garagen Family“ mit uns mitradeln wollen, einfach kurzes Mail an info@detlevmotz.de und wir sagen Ihnen den Startpunkt. Wir sind unter dieser Mailadresse auch in Zingst erreichbar. fotoGEN selbst wird am 15. Mai erscheinen.